Reputation Blogger

Satellit
REPUTATIONBLOGGER

Seiteninhalt

26.02.2012

Praxisbeispiele, Reputation als Arbeitgeber, Strategie

Trend: Websites profitieren von Social-Media-Funktionen

Webseiten werden mit den Social-Media-Funktionen, die ein „must have“ darstellen, tatsächlich ins 2.0-Zeitalter gehoben. Die Angst, die Social Media Plattformen werden der Dreh- und Angelpunkt und verdrängen die klassische Website, wird durch clevere Lösungen genommen.

Webseiten, die Dialog-Funktionen einbinden und zusätzlich noch mit Blogbeiträgen und relevantem Content gefüttert werden, sind im Vormarsch. Der neue Google Plus-Button, der Facebook-Like-Button und der Retweet-Button werden Standard. Dies ist nicht nur User-Wunsch, sondern hilft sowohl bei der Verbreitung der Website als auch im Suchmaschinen-Ranking.

Ein gutes Beispiel ist die Seite von Sortimo – ehemals klassischer Einrichter von Handwerker-Fahrzeugen. Diese vereint Blog, Social Media Elemente, Employer Branding und Direct-Mail Aktionen auf einer, wie ich meine, gut durchdachten Seite. Insbesonders mit der Aktion Lina checkt Dein Handwerk zeigt der Anbieter zusammen mit Fiat, wie zielgruppengerechtes und emotionales Social-Media-Marketing im B2B-Sektor aussehen kann.

Kommentar

*

Kommentare

16.06.2012

vstarforum.com

vstarforum.com…

Reputation Management Blog…

Autor

Silvia Janzen
Silvia Janzen
Silvia Janzen, Dipl.-Betriebswirtin, ist Geschäftsführerin der Janzen & Partner Werbeagentur in Husum. In der Geschäftsleitung der Marketingagentur New Communication in Kiel ist sie für den Bereich "Strategische Planung" verantwortlich. Auf Basis ihrer langjährigen Marketing-Erfahrungen und mit konsequenter, strategischer Orientierung konzipiert sie effiziente Online-PR unter Berücksichtigung der relevanten Kanäle. Online Reputation Management ist für Silvia Janzen ein zunehmend wichtiger Erfolgsfaktor für moderne Öffentlichkeitsarbeit.
Per E-Mail Kontakt aufnehmen