Reputation Blogger

Satellit
REPUTATIONBLOGGER

Seiteninhalt

29.10.2013

Corporate Responsibility, Reputation als Arbeitgeber

Nicht nur das Geld zählt

Es ist Fachkräftemangel. Monetäre Anreize werden allerdings nicht gesetzt. Passt das zusammen?

Reputation Management Blog

Eigene Grafik auf Daten der Uni Bamberg

weiterlesen

20.07.2012

Kurzprofil, Reputation als Arbeitgeber

Kurzprofil: Arbeitgeberbewertungen

Eine Seitengattung, die sicher für viele Chefs und Abteilungsleiter ein Ärgernis darstellt. Hier wird aus dem Nähkästchen gepostet und bewertet. Das Segment Arbeitgeberbewertungen im Internet ist aber inzwischen eine feste Größe für Bewerber, Wechselwillige und damit auch Employer-Branding-Verantwortliche.

Reputations-Einfluss Arbeitgeber-Bewertungen weiterlesen

06.07.2012

Corporate Responsibility, Markenwahrnehmung, Praxisbeispiele, Reputation als Arbeitgeber

Ist TK Maxx nur ein KiK für Besserverdiener?

Lange schon habe ich nichts mehr gehört über meine “Lieblinge” von KiK. Und auch im Thread “Kleidung kaufen: Warum gibt es nichts brauchbares [sic!] mehr?” geht es eigentlich nicht um KiK. Sondern – zumindest in diesem Zusammenhang – um TK Maxx. “Happy Banana” fällt über den Marken-Discounter nämlich ein verheerendes Urteil: “Ich kenne tk maxx. Ist ein schicker Laden. Irgendwie ein bisschen wie ein kik für normal oder besser Verdienende.”

weiterlesen

25.06.2012

Markenwahrnehmung, Reputation als Arbeitgeber, Risikomanagement, Strategie

Neue Infografik: Inzwischen 30 Einflüsse auf die Online-Reputation

New Communication hat die bekannte Infografik „Die Einflüsse auf die Online-Reputation einer Marke“ frisch aktualisiert. Nur neun Monate sind diesmal seit der letzten Überarbeitung vergangen. Die tägliche Praxis bei Reputation Control und die rege Diskussion um Digital Influence hat uns gezeigt, dass die Einflussfaktoren sich schnell verändern. Oder besser gesagt: vielfältiger werden…

Die Infografik zeigt die 30 verschiedenen Einflüsse auf die Online-Reputation einer Marke und gliedert sie in zehn Cluster.

weiterlesen

26.02.2012

Praxisbeispiele, Reputation als Arbeitgeber, Strategie

Trend: Websites profitieren von Social-Media-Funktionen

Webseiten werden mit den Social-Media-Funktionen, die ein „must have“ darstellen, tatsächlich ins 2.0-Zeitalter gehoben. Die Angst, die Social Media Plattformen werden der Dreh- und Angelpunkt und verdrängen die klassische Website, wird durch clevere Lösungen genommen. weiterlesen

24.02.2012

Praxisbeispiele, Reputation als Arbeitgeber

Fund der Woche 8-2012

Nur “Mehr Schein als Sein” und “Lippenbekenntnis”? Oder doch “Top KnowHow – Top Leistung”? Arbeitgeberbewertungen können sich mitunter sehr uneinheitlich, geradezu als Grabenkampf zeigen. So stellte ich mir die Frage: “Was denn nun?”, als ich auf dem Arbeitgeberbewertungsportal Kununu auf die sieben Einträge zur GeMax – Coester & Schmidt GmbH in Kassel gestoßen bin.

weiterlesen

02.02.2012

Praxisbeispiele, Reputation als Arbeitgeber

Fund der Woche 5-2012

In letzter Zeit habe ich ja schon öfter mit einer Frage beschäftigt, die immer wieder für Beschwerden sorgt: der nach dem Auftreten von Kunden. Und der damit verbundenen Wirkung – den Auswirkungen. Nun bin ich wieder über ein solches Beispiel gestolpert. Auch dieses wirft wieder einige Fragen auf. Es handelt sich um eine Beschwerde über eine Verkäuferin beim Textil-Discounter NKD, veröffentlicht auf ReclaBox.

Screenshot ReclaBox

weiterlesen

21.01.2012

Corporate Responsibility, Markenwahrnehmung, Praxisbeispiele, Reputation als Arbeitgeber

Von der Schlecker-Insolvenz, Employer Branding und Corporate Social Responsability

Nun ist es nach den Unkenrufen der letzten Tage also offiziell: Schlecker wird Insolvenz anmelden. Ist das die Rechnung für ein desaströses Employer Branding und die Vernachlässigung jeglicher Corporate Social Responsability?

weiterlesen

09.12.2011

Reputation als Arbeitgeber

Fund der Woche 49-2011

Der neue Fund der Woche ist eigentlich ein ganzer Haufen an Funden aus diversen Wochen. Es geht einmal mehr um den Textilhandel. In diesem Falle TK Maxx. Im Grunde genommen ist es eine Arbeitgeberbewertung, die ich auf ReclaBox gefunden habe. Und die lässt kein gutes Haar an den Arbeitsbedingungen.

weiterlesen

15.09.2011

Markenwahrnehmung, Reputation als Arbeitgeber, Risikomanagement, Strategie, Studien

Neue Infografik: Die 26 Einflussfaktoren auf die Online-Reputation einer Marke

Es ist schon wieder 18 Monate her, dass New Communication die Infografik “Die 19 Einflussfaktoren auf die Online-Reputation einer Marke” veröffentlicht hat. In der Zeit hat sich die Social-Media-Landschaft genauso verändert wie die Nutzungs- und Informationsgewohnheiten der Menschen in Deutschland.

Wir haben die Übersicht daher auf Basis der täglichen Praxis bei Reputation Control aktualisiert und gestern die neue Version veröffentlicht, die inzwischen 26 Einflussfaktoren unterscheidet. weiterlesen

Autoren

  • Hans-Joachim GrasHans-Joachim Gras

    Hans-Joachim Gras ist studierter Betriebswirt und Wirtschaftsinformatiker sowie Autor der Studienreihe „Wie Filialisten im Internet bewertet werden“. Im Reputation Control Team ist er verantwortlich für KPI-Entwicklung, strategische Handlungsempfehlungen sowie die Auswahl der geeigneten Tools. Gleichzeitig ist er Moderator der XING-Gruppe „Reputation“ und Referent auf Fachkongressen und Symposien. Bevor Gras 2009 die Position als Berater für Reputation Control bei New Communication übernahm, war er langjähriger Geschäftsführer der buchner documentation gmbh, die er 1998 mit gründete.

  • Jana WittJana Witt

    ...sorgt als PR- und Onlineberaterin bei New Communication dafür, dass ihre Kunden im Rampenlicht stehen. Privat zieht Jana monumentale Natur medialem Rummel vor: Die studierte Anglistin und Skandinavistin träumt von schottischen Highlands und einsamen Hütten in Norwegen.

  • Mirko StrauchmannMirko Strauchmann

    ...gräbt und wühlt am liebsten in den Tiefen des Internet. Klar, schließlich hat er Geschichte und Archäologie studiert. Und die Germanistik lässt er als Reputation Blogger sprechen. Darum analysiert der Musikliebhaber, der bei jedem Wetter mit Rad zur Arbeit fährt, bei New Communication als Reputation und Research Agent, was die Leute so im Netz über Marken schreiben oder was die Marktforschung hergibt.

Kommentare