Reputation Blogger

Satellit
REPUTATIONBLOGGER

Seiteninhalt

24.05.2013

Markenwahrnehmung, Risikomanagement, SEO, Strategie, Studien

Wie man mit Reputationsmanagement den Umsatz ankurbelt

Gute Kundenbewertungen im Netz schlagen sich positiv auf die Verkäufe nieder. Eine bahnbrechende Erkenntnis ist das nicht. Vielmehr hat wohl jeder, der sich minimal mit der Materie befasst, einen solchen Verdacht gehabt. Dennoch: verlässliche Zahlen, die diese These zweifelsfrei bestätigen, waren Mangelware. Zumindest für Autoverkäufer hat Polk nun im Auftrag des US-amerikanischen Portals DealerRater solche vorgelegt.

eigene Grafik auf Basis der Zahlen von Polk

weiterlesen

27.07.2012

Praxisbeispiele, Wie man es macht

Social Media Monitoring ist auch Kundenservice!

Es ist immer schön, wenn Kritik auch dort ankommt, wohin sie gerichtet ist. Das ist im Social Web aber nicht unbedingt der Regelfall. Vielmehr wird dort gepostet, diskutiert, aufgeregt, empfohlen… Und das oftmals, ohne dass der eigentliche Empfänger der Kritik davon erfährt. Abhilfe schafft – na klar – Social Media Monitoring (SMM). Das betreibt anscheinend auch die Krankenkasse BKK ALP plus. Denn sie antwortet einer ihrer “Kundinnen”, die auf gutefrage.net nach Alternativen zu ihrer derzeitigen Krankenversicherung fragt, öffentlich.

Wechselwillige bei gutefrage.net, Kasse antwortet

weiterlesen

09.07.2012

Kurzprofil, Markenwahrnehmung, Risikomanagement, Strategie

Kurzprofil: Themen-Foren

Hier geht’s für Marken ans Eingemachte. Egal, ob Autos, Reisen, Klamotten, Kochen, Yoga, Musizieren, Excel-Benutzung oder Hamsterhaltung – für jedes Thema gibt es ein Forum. Und dort wird Klartext geschrieben.Reputations-Einfluss Themenforen weiterlesen

29.06.2012

Markenwahrnehmung, Praxisbeispiele

Von Goldenen Windbeuteln und der neuen Reputation Control-Infografik

Zuletzt hat der Fund der Woche ein wenig Urlaub gemacht. Inzwischen ist unsere neue Infografik zu den Einflüssen auf die Online-Reputation einer Marke erschienen. Was liegt also näher, als anhand eines aktuellen Beispiels zu demonstrieren, welche Einflüsse sich in diesem Fall als treibend, unterstützend oder vernachlässigbar erweisen. Es geht um den Gewinner des “Goldenen Windbeutels”: HIPP.

weiterlesen

25.06.2012

Markenwahrnehmung, Reputation als Arbeitgeber, Risikomanagement, Strategie

Neue Infografik: Inzwischen 30 Einflüsse auf die Online-Reputation

New Communication hat die bekannte Infografik „Die Einflüsse auf die Online-Reputation einer Marke“ frisch aktualisiert. Nur neun Monate sind diesmal seit der letzten Überarbeitung vergangen. Die tägliche Praxis bei Reputation Control und die rege Diskussion um Digital Influence hat uns gezeigt, dass die Einflussfaktoren sich schnell verändern. Oder besser gesagt: vielfältiger werden…

Die Infografik zeigt die 30 verschiedenen Einflüsse auf die Online-Reputation einer Marke und gliedert sie in zehn Cluster.

weiterlesen

15.09.2011

Markenwahrnehmung, Reputation als Arbeitgeber, Risikomanagement, Strategie, Studien

Neue Infografik: Die 26 Einflussfaktoren auf die Online-Reputation einer Marke

Es ist schon wieder 18 Monate her, dass New Communication die Infografik “Die 19 Einflussfaktoren auf die Online-Reputation einer Marke” veröffentlicht hat. In der Zeit hat sich die Social-Media-Landschaft genauso verändert wie die Nutzungs- und Informationsgewohnheiten der Menschen in Deutschland.

Wir haben die Übersicht daher auf Basis der täglichen Praxis bei Reputation Control aktualisiert und gestern die neue Version veröffentlicht, die inzwischen 26 Einflussfaktoren unterscheidet. weiterlesen

06.05.2011

Strategie, Technologie & Tools

Online-Reputation-Management für Ärzte: Zweimal täglich

Vor drei Tagen ging mit großem medialen Echo das gemeinsame Ärztebewertungsportal der AOK und der Barmer GEK an den Start. Der Service ist unter den Labels AOK Gesundheitsnavigator, Barmer GEK Arztnavi und Weisse Liste verfügbar und bietet allen Kassenmitgliedern die Möglichkeit, Ärzte anhand eines strukturierten Fragebogens zu bewerten. Was unterscheidet dieses Portal von den bestehenden und welche Hausaufgaben ergeben sich darus für Ärzte?

weiterlesen

11.03.2011

Wie man es nicht macht

Friseurgespräche vs. Zeitschriften – Die Macht von Foren und Blogs

In letzter Zeit gerieten Blogs immer öfter in die Kritik, da mehr und mehr Fälle bekannt wurden, in denen sich Blogger kaufen ließen oder zumindest Angebote erhalten haben. Sind also Foren die eigentlichen Meinungsmacher im Netz? weiterlesen

24.11.2010

Markenwahrnehmung, Reputation als Arbeitgeber, Strategie, Technologie & Tools

Social Software Konferenz – Ein Zwischenfazit

Heute geht der erste Tag der ersten Social Software Konferenz in München zu Ende und zwei Erkenntnisse stehen für mich schon jetzt fest: weiterlesen

Autoren

  • Hans-Joachim GrasHans-Joachim Gras

    Hans-Joachim Gras ist studierter Betriebswirt und Wirtschaftsinformatiker sowie Autor der Studienreihe „Wie Filialisten im Internet bewertet werden“. Im Reputation Control Team ist er verantwortlich für KPI-Entwicklung, strategische Handlungsempfehlungen sowie die Auswahl der geeigneten Tools. Gleichzeitig ist er Moderator der XING-Gruppe „Reputation“ und Referent auf Fachkongressen und Symposien. Bevor Gras 2009 die Position als Berater für Reputation Control bei New Communication übernahm, war er langjähriger Geschäftsführer der buchner documentation gmbh, die er 1998 mit gründete.

  • Jana WittJana Witt

    ...sorgt als PR- und Onlineberaterin bei New Communication dafür, dass ihre Kunden im Rampenlicht stehen. Privat zieht Jana monumentale Natur medialem Rummel vor: Die studierte Anglistin und Skandinavistin träumt von schottischen Highlands und einsamen Hütten in Norwegen.

  • Mirko StrauchmannMirko Strauchmann

    ...gräbt und wühlt am liebsten in den Tiefen des Internet. Klar, schließlich hat er Geschichte und Archäologie studiert. Und die Germanistik lässt er als Reputation Blogger sprechen. Darum analysiert der Musikliebhaber, der bei jedem Wetter mit Rad zur Arbeit fährt, bei New Communication als Reputation und Research Agent, was die Leute so im Netz über Marken schreiben oder was die Marktforschung hergibt.

Kommentare